Willy Puchners Phantastische Welt der Farben

 19,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707452297 Schlagwörter: , , , , , , ,

Lesealter:

Teilen auf:

Inhalt

Willy Puchner lässt sich locken – von einem Universum voller Farben, Zauber und spielerischer Luftigkeiten.
Flaneur und Reisender, der er ist, macht er sich auf in alle Ecken dieser Erde.
Was er mitbringt?
Mezzetino-Rot, Sonnen-Hummel-Gelb und Janssen-Lila, den Großen Wanderer und den Vogel Harmonie,
die Flüchtigkeit des Lebens und das Herzzerreißende der Dinge. Und natürlich den süßen Salzburger Nockerlvogel.
Ein Buch, das aus der Fülle schöpft, ein Schatz an Bildern, Ideen und Lebensfreude.

Willy Puchners unvergleichlichen Bildtafeln erscheinen regelmäßig in der FAZ.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 0 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Produkttyp

Lesealter

Einordung

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 07/2019
Einband: Hardcover
48 Seiten
Abmessungen: 24cm x 32,5cm
ISBN: 978-3-7074-5229-7

Urheber/innen

Willy Puchner
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in

Willy Puchner arbeitet als freischaffender Fotograf, Zeichner und Autor in Wien und auf Reisen. Bekannt wurde er mit seinem Buch „Die Sehnsucht der Pinguine“. Zahlreiche Veröffentlichungen in Magazinen, Zeitungen sowie Ausstellungen und Vorträge.
Intensive Beschäftigung mit geschriebenem und gezeichneten Material-, Natur- und Reisebüchern.
Bei Nilpferd erschienen die preisgekrönten Titel „Tagebuch der Natur“ (2001), „Flughafen“ (2003), „Willy Puchners Welt der Farben“ (2011), „Unterwegs, mein Schatz“ (2015) und „Willy Puchners fabelhaftes Meer“ (2017).

Willy Puchner
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in

Willy Puchner arbeitet als freischaffender Fotograf, Zeichner und Autor in Wien und auf Reisen. Bekannt wurde er mit seinem Buch „Die Sehnsucht der Pinguine“. Zahlreiche Veröffentlichungen in Magazinen, Zeitungen sowie Ausstellungen und Vorträge.
Intensive Beschäftigung mit geschriebenem und gezeichneten Material-, Natur- und Reisebüchern.
Bei Nilpferd erschienen die preisgekrönten Titel „Tagebuch der Natur“ (2001), „Flughafen“ (2003), „Willy Puchners Welt der Farben“ (2011), „Unterwegs, mein Schatz“ (2015) und „Willy Puchners fabelhaftes Meer“ (2017).

Pressestimmen

„Farbenfroh. Voller Details und Assoziationen. So viel zu entdecken, für Groß und Klein. Ein Traumbuch, das Blicke in bekannte und unbekannte Welten ermöglicht.“
Lisa Engel, derraum.eu
„Hier hüpft die Lebensfreude durch Pfützen, hier lässt man den Regenschirm stehen, taucht in diese Phantasiewelten ein und will nicht mehr zurück.“
Christina Repolust, APROPOS
„Träumende schauen tiefer, Schauende träumen bunter. An uns ergeht die Einladung, die Welt neu zu sehen. Für Bibliotheken ein Titel, der besonderere Präsentation verdient.“
Reinhard Ehgartner, bn.bibliotheksnachrichten
„In das Universum Willy Puchners taucht man ein, ganz und gar, am besten mit Lupe.“
Martina Adelsberger, 1001 Buch

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Willy Puchners Phantastische Welt der Farben“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …