Pippa und das Wolkenei

(2 Kundenrezensionen)

 14,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707452518 Schlagwörter: , , , , , ,

Lesealter:

Inhalt

Eichhörnchen Pippa findet ein Wolkenei. Es ist rosa und tanzt durch die Luft, man kann mit ihm spielen und rund um den Baum flitzen. Doch dann kommt ein Windstoß – und schon ist es wieder fortgeflogen. Pippa ist untröstlich, bis sie zu verstehen beginnt: Nicht alles Schöne ist von Dauer. Aber die Freude daran, die darf man behalten!

Das Bilderbuch um Eichhörnchen Pippa und das geheimnisvolle Wolkenei berührt und verzaubert mit Poesie. Judith Auer gestaltete die klaren, zarten Bilder; Astrid Nagls Witz tritt auf hintergründige, überraschende Weise zutage.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 65 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Produkttyp

Lesealter

Einordung

Buchreihen

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 02/2021
Einband: Hardcover
32 Seiten
Abmessungen: 22cm x 28cm
ISBN: 978-3-7074-5251-8

Urheber/innen

Astrid Nagl
Autor/in

Astrid Nagl, geboren 1982 in Wien, ist Tierärztin und freie Schriftstellerin. Für ihre Dissertation arbeitete sie im Rahmen eines Artenschutzprojekts mit den sehr seltenen und gefährdeten Europäischen Nerzen. Wildtiere liegen ihr seitdem besonders am Herzen und finden so auch oft den Weg in ihre Geschichten. Heute lebt und arbeitet Astrid Nagl in Wien und Niederösterreich. Am liebsten schreibt sie für Kinder und Jugendliche. Wenn sie sich gerade nicht um Hundepfoten oder Katzenherzen kümmert, ist sie meist im Wald anzutreffen. Dort sucht sie nach Schwammerln, Glühwürmchen und neuen Geschichten.

Judith Auer
Illustrator/in, Zeichner/in

Judith Auer wurde 1991 in Hallein / Salzburg geboren und wuchs in Kuchl auf. Von dort aus verschlug es sie nach Wien an die Akademie der bildenden Künste. Im Anschluss an ihr Studium verbrachte sie ein Jahr in Italien, wo sie einen Master für Bilderbuchillustration absolvierte. Seit Herbst 2018 ist sie an der Kunstuniversität Linz als Lektorin tätig und arbeitet freiberuflich als Illustratorin in einem kleinen Atelier in der Linzer Innenstadt.

Ihre zarten Bilder in verschiedenen Techniken sind von eleganter Klarheit; sie bezaubern mit Leichtigkeit und hintergründigem Witz.

Pressestimmen

Federleicht & tarumhaft schön … bei dem Buch selbst wirkt die Magie über das eben Gesehene dann noch nach, wenn es die jungen Leser*innen längst zugeklappt haben.
Adrian Kilb, Eselsohr

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

2 Bewertungen für Pippa und das Wolkenei

  1. Bernhard Past

    Tolles Buch…die Kinder lieben es und es gehört schon zur täglichen Pflichtlektüre!

  2. Susanne Pichler

    Ich bin schon sehr neugierig, wie es mit dem Wolkenei weitergeht und freue mich auf die Veröffentlichung.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …