Übersicht

Juhu, LetzteR! – Die neue Olympiade der Tiere

AutorInnen:

 16,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Beschreibung


Immer gewinnen dieselben Tiere – das ist so langweilig, dass das Publikum einnickt und von den Rängen purzelt. Als auch der Elefant purzelt, ist klar, dass sich etwas ändern muss! Da hat die Zwergmaus eine Idee: Ab jetzt sollen diejenigen die Sieger sein, die als Letzte ins Ziel gehen, das geringste Gewicht stemmen und am wenigsten weit springen können. Ganz schön tricky! Aber alle Tiere wollen es versuchen (bis auf die üblichen Sieger natürlich). Es entspinnt sich eine haarsträubend schräge Olympiade der neuen Art.
Eine wunderbar turbulente, sehr lustige neue Vorlesegeschichte von Jens Rassmus, mit Witz und Verve erzählt und in Bilder gesetzt.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 115 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Sprache

Produkttyp

Einordung

Lesealter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Juhu, LetzteR! – Die neue Olympiade der Tiere“

Das könnte dir auch gefallen …

News…

Das lustigste Bilderbuch der Saison

Empfehlung:
Das lustigste Bilderbuch der Saison

Pressestimmen

medienprofile, 17.08.2020
Ein genialer Vorlesespaß voller verrückter Ideen, viel Action und einer Vielzahl schräger und urkomischer Begebenheiten … die (…) Illustrationen machen die vergnügliche Vorlesestunde dann endgültig zum gefeierten Bilderbuchkino.
Angelika Rockenbach, Buchprofile/medienprofile

Sonstige, 20.07.2020
“… und wir jubeln über das … Bilderbuch aus dem Nilpferd Verlag und kommen beim Vorlesen aus dem Lachen kaum noch heraus. Ein absolutes neues Lieblingsbuch für alle kleinen und großen SportlerInnen!”
Maren Bonacker, Gesundheitskompass

Wiener Journal, 17.07.2020
„Entzückend illustrierte, schräge und witzige Geschichte darüber, dass es wesentlich unterhaltsamer ist, das weniger Perfekte in Szene zu setzen, statt das Vorhersehbare zu verfolgen.“
Dagmar Butterweck, Wiener Journal

ELTERN family, 14.05.2020
Weltklasse!
Christine Knödler, ELTERN family

Die Zeit, 07.05.2020
… ein wunderbarer Kontrapunkt zur weitverbreiteten Leistungsmaxime.
DIE ZEIT (7.05.2020)