Mein großes Naturbuch aus Österreich

Spielerisch Österreich erkunden

 14,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707422641 Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Lesealter:

Inhalt

Zwischen Neusiedler See und Bodensee gibt es viel zu entdecken. Ob im Garten, an einem See, auf den Hügeln oder in den Bergen, für Kinder eine wahre Fundgrube, Neues zu erfahren und interessante Dinge zu sammeln. Christine Rettl führt spielerisch durch die Heimat, stellt originelle Basteleien vor, die man aus den Fundstücken wie Blättern und Kastanien anfertigen kann. Rezepte und Wissenswertes über die Regionen Österreichs runden das Bild ab. Wunderbare Illustrationen von Susanne Riha machen daraus ein „Hausbuch“ für die ganze Familie.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 11 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Produkttyp

Lesealter

Einordung

Buchreihen

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 02/2019
Einband: Hardcover
48 Seiten
Abmessungen: 22cm x 28cm
ISBN: 978-3-7074-2264-1

Urheber/innen

Christine Rettl
Herausgeber
Autor

Christine Rettl wurde 1945 in Wien geboren. Sie arbeitet seit 1989 als freie Autorin. Sie schreibt für Kinder von 2 bis 12 Jahren. Man findet ihren Namen auf der Auswahlliste für den Internationalen Kinderbuchpreis in Genf, den Eulenspiegelpreis Schöppenstedt. Ihre Bücher wurden in 8 Sprachen übersetzt.

Susanne Riha
Illustrator/in, Zeichner/in
Autor

Susanne Riha lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Wien.
Seit 1982 schreibt und zeichnet sie Bilderbücher, vor allem Natursachbücher für Kinder.
Die Bücher von Susanne Riha wurden bereits in viele Sprachen übersetzt und mit Preisen ausgezeichnet.

Pressestimmen

„Bastelanleitungen und Rezepte machen dieses entzückend illustrierte Buch zu einem Hausbuch für die ganze Familie. Die regionalen Eigenheiten der abwechslungsreichen österreichischen Landschaft zwischen Neusiedler- und Bodensee werden spielerisch vermittelt. Wissenswertes und Kurioses lassen keine Langeweile aufkommen.“
WIENER JOURNAL, Dagmar Butterweck
„Christine Rettl schreibt über interessante Pflanzen und Früchte, die bei uns wachsen. Es werden Wurzelkinder, Kornblumen und Minigewächshäuser gebastelt, und es gibt tolle Rezepte zum Nachkochen.“
DIE PRESSE, Tanja Rudolf
„Ein schönes Buch mit Österreich-Bezug für kleine NaturliebhaberInnen.“
Sabine Eidenberger, bn.bibliotkeksnachrichten

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

  1. Natur und Umwelt: Was braucht die Welt? | die_buecherloewin

    […] deiner Haustür, im Park, Garten, Wald oder auf der Wiese? Die Autorin Christine Rettl schreibt in „Mein großes Naturbuch aus Österreich“ (G & G Verlag, ab fünf Jahren) über interessante Pflanzen und Früchte, die bei uns wachsen. Es werden Wurzelkinder, Kornblumen […]

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …