Übersicht

Mein großes Naturbuch aus Österreich

AutorInnen:

IllustratorInnen:

 14,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Spielerisch Österreich erkunden

Lieferbar

Beschreibung

Zwischen Neusiedler See und Bodensee gibt es viel zu entdecken. Ob im Garten, an einem See, auf den Hügeln oder in den Bergen, für Kinder eine wahre Fundgrube, Neues zu erfahren und interessante Dinge zu sammeln. Christine Rettl führt spielerisch durch die Heimat, stellt originelle Basteleien vor, die man aus den Fundstücken wie Blättern und Kastanien anfertigen kann. Rezepte und Wissenswertes über die Regionen Österreichs runden das Bild ab. Wunderbare Illustrationen von Susanne Riha machen daraus ein “Hausbuch” für die ganze Familie.

Zusätzliche Information

Sprache

Produkttyp

Einordung

Lesealter

Bewertungen

  1. Natur und Umwelt: Was braucht die Welt? | die_buecherloewin

    […] deiner Haustür, im Park, Garten, Wald oder auf der Wiese? Die Autorin Christine Rettl schreibt in „Mein großes Naturbuch aus Österreich“ (G & G Verlag, ab fünf Jahren) über interessante Pflanzen und Früchte, die bei uns wachsen. Es werden Wurzelkinder, Kornblumen […]

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …

Pressestimmen

Die Presse, 18.08.2019

“Christine Rettl schreibt über interessante Pflanzen und Früchte, die bei uns wachsen. Es werden Wurzelkinder, Kornblumen und Minigewächshäuser gebastelt, und es gibt tolle Rezepte zum Nachkochen.”
DIE PRESSE, Tanja Rudolf

diepresse.com
https://diepresse.com/home/kinderzeitung/5675394/Die-vielen-Gesichter-der-Erde

“Mein großes Naturbuch aus Österreich” im Wiener Journal, 10.05.2019

“Bastelanleitungen und Rezepte machen dieses entzückend illustrierte Buch zu einem Hausbuch für die ganze Familie. Die regionalen Eigenheiten der abwechslungsreichen österreichischen Landschaft zwischen Neusiedler- und Bodensee werden spielerisch vermittelt. Wissenswertes und Kurioses lassen keine Langeweile aufkommen.”
WIENER JOURNAL, Dagmar Butterweck