Übersicht

Die Mondscheinsonate – Eine Geschichte zur Klaviersonate von Ludwig van Beethoven

AutorInnen:

IllustratorInnen:

 23,60

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Beschreibung

Frühlingskonzert im Mondschein
Im Mondschein finden sich alle Wiesenbewohner am Seeufer ein, denn Luigi, Maikäfer und berühmter Pianist, spielt auf. Familie Maus, Herr Maulwurf, das Ehepaar Kröte und viele andere staunen, als die Musik klar über die Wiese tönt, die Nachtfalter in Blattgondeln über das Wasser ziehen und Feen den Tanz einleiten. Doch plötzlich kommt Wind auf und die Zuschauer werden ganz schön umhergepustet, während Luigi weiter temperamentvoll in die
Tasten haut. So endet das Wiesenkonzert turbulent, doch in einem sind sich alle einig: Es wird einfach unvergesslich bleiben!

Doris Eisenburger setzt Ludwig van Beethovens weltberühmte Mondscheinsonate unvergleichlich in Szene und schafft dabei eine Atmosphäre zum Träumen. Die beiliegende CD enthält die Geschichte und die gesamte Klaviersonate.
Piano: Jenö Jandó
Sprecher: Hans Jürgen Stockerl

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 51 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

The Moonlight Sonata – A story based on Ludwig van Beethoven’s piano sonata

When the moon rises, all the meadow’s inhabitants gather together, because Luigi, the famous pianist, will play for them. As soon as the music sounds, everything else is forgotten. The fairies are dancing, the moths are flying around. Suddenly Luigi is playing vivaciously and the wind starts blowing. The audience is whirls through the air while the music is still playing. A really unforgettable concert!

Zusätzliche Information

Sprache

Antolin

Produkttyp

Lesealter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Mondscheinsonate – Eine Geschichte zur Klaviersonate von Ludwig van Beethoven“

Ich stimme zu.