Pippa und die Bunten Pfoten – Puddingstern, das Ponyfohlen

(2 Kundenrezensionen)

 12,99

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707420739 Schlagwörter: , , , , , ,

Lesealter:

Inhalt

Pippa schreckt aus dem Schlaf hoch – Feuer!
Ein Fohlen verschwindet spurlos!
Ist das alles nur ein Zufall? Wird Pippa das Geheimnis lösen können?

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 1269 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Produkttyp

Antolin

Lesealter

Buchreihen

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 02/2017
Einband: Hardcover
128 Seiten
Abmessungen: 15,5cm x 21,5cm
ISBN: 978-3-7074-2073-9

Urheber/innen

Thomas Brezina
Autor/in

Durch seine erfolgreiche Arbeit an verschiedensten Drehbüchern bekam Thomas Brezina das Angebot, Bücher zu schreiben. Er packte die Gelegenheit beim Schopf und 1990 gelang ihm sein Durchbruch als Autor mit der Buchreihe „Die Knickerbocker-Bande“.

Drei Jahre später schuf Thomas Brezina „Tom Turbo“, das tollste Fahrrad der Welt, das mittlerweile seit 20 Jahren sowohl als Buchreihe als auch als interaktive Detektivsendung im Fernsehen Kinder begeistert.

Weitere erfolgreiche Buchreihen folgten: „Sieben Pfoten für Penny“, „No Jungs! Zutritt nur für Hexen!“ oder „Ein Fall für dich und das Tiger-Team“. Mit dem Tiger-Team konnte er international und insbesondere in China große Erfolge feiern und dort sogar „Harry Potter“ in den Schatten stellen. Es ist also nicht verwunderlich, dass er in China als „Meister der Abenteuer“ bezeichnet wird.

Insgesamt schrieb Thomas Brezina über 550 Bücher, die in über 35 Sprachen übersetzt wurden. Über 40 Millionen verkaufte Bücher machen ihn zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchautoren.

Dem nicht genug: Der passionierte Vielschreiber schuf über 350 Hörspiele und war an der Entstehung von 40 Fernsehformaten als Autor, Produzent oder Moderator beteiligt. Zudem konnte er auch mit einer Vielzahl an Theaterstücken und Musicals Erfolge feiern.

Sein umfassendes Werk bescherte Thomas Brezina bereits zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem das „Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich“ oder den begehrten TV-Preis „Romy“ für die Wissenssendung „Forscherexpress“.

 

Petra Herberger
Illustrator/in, Zeichner/in

Petra Herberger wurde 1971 im fränkischen Forchheim geboren, studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Nürnberg und absolvierte eine Ausbildung zur Animationsdesignerin an der animation-school in Hamburg. Neben der Mitarbeit an zahlreichen Trickfilmproduktionen (Der kleine Eisbär 2, Asterix und die Wikinger, Die drei Räuber, Marvi Hämmer, der Mondman, Ringelgasse uvm.) arbeitet sie seit 2003 freiberuflich in den Bereichen Illustration, Animation und Design.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

2 Bewertungen für Pippa und die Bunten Pfoten – Puddingstern, das Ponyfohlen

  1. Irene

    Auch dieses Buch ist hervorragend zum Vorlesen für Vorschulkinder geeignet. Meiner Tochter wäre am liebsten gewesen, wir hätten das ganze Buch auf einmal fertig gelesen. Zu diesem Band ist zu sagen, dass er wie ein kleiner Krimi aufgebaut ist. Man möchte einfach wissen wie die Geschichte endet. Auch hier runden die schönen und witzigen Illustrationen das Buch ab.

  2. Marc

    Auch 2017 erscheinen insgesamt zwei Bücher von Pippa. Das ist das erste davon, also Band 3 der Gesamtreihe.
    Darin geht es zunächst um ein Feuer, hinzu kommt ein verschwundenes Fohlen.
    Gibt es dabei etwa Zusammenhänge? Und wird Pippa die Rätsel, bzw. den Fall lösen können?
    Diese Geschichte ist schon fast ein kleiner Krimi, aber natürlich wieder absolut zielgruppengerecht geschrieben.
    Erneut umrahmen den Text wunderschön gestaltete Bilder, damit sich die Leser noch besser in das Geschehen hineindenken können.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …