Morgen komme ich in die Schule

Der zeitlose Klassiker von Mira Lobe und Susi Weigel – So macht Schule Spaß!

 16,00

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707415728 Schlagwörter: , , , , , ,

Lesealter:

Teilen auf:

Inhalt

Einer der zeitlosen KLassiker von Mira Lobe und Susi Weigel – 1979 das erste Mal erschienen. Mit wunderschönen Bildern, die in ihrer Feinheit und ihrem Ausdruck unnachahmlich sind. Text und Illustrationen bilden eine wunderbare Einheit, zur Freude der Vorlesenden sowie der ZuhörerInnen – so macht Schule Spaß!

Der sechsjährige Johannes kommt in die Schule. Soll er sich darauf freuen oder nicht? Wie ist es dort? Wen er auch fragt, jedes Mal bekommt er eine andere Antwort. Zusammen mit seinem kleinen Hund Schnuff zieht er deshalb los in Richtung Schule. Dort macht er eine überraschende Bekanntschaft.

Zusätzliche Information

Produkttyp

Lesealter

Einordung

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 06/2013
Einband: Kunststoff
32 Seiten
Abmessungen: 22cm x 28cm
ISBN: 978-3-7074-1572-8

Urheber/innen

Mira Lobe
Autor/in

Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz in Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im nationalsozialistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie am 6.2.1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten.

Susi Weigel
Illustrator/in, Zeichner/in

Susi Weigel wurde 1914 geboren. Sie studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien und arbeitete nach Abschluss des Studiums als Illustratorin für Zeitungen und Zeitschriften. Sie übersiedelte nach Berlin, wo sie als Trickfilmzeichnerin arbeitete. Nach dem 2. Weltkrieg kehrte sie zurück nach Österreich. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1990 wohnte sie in Bludenz. Sie illustrierte fast ausschließlich Bücher von Mira Lobe, von denen zahlreiche mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Morgen komme ich in die Schule“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert