Im Baum hockt ein Pudel

Alle können etwas beitragen – diese Botschaft illustriert und reimt Nanna Prieler in ihrem neuen Bilderbuch mit leuchtenden Farben und lakonischem Witz.

 14,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707451979 Schlagwörter: , , , , , , ,

Lesealter:

Inhalt

Stark, schlau oder mutig müsste man sein! Ida ist leider nur klein und findet das gar nicht gut.
Als Oma ausfliegt, um Gugelhupf zu verkaufen, purzelt ihr Pudel aus dem Flieger. Zum Glück landet er in der Baumkrone! Ida und die anderen Kinder wollen den Pudel retten.
Doch egal, ob Räuberleiter oder Seilzug, auch der beste Plan geht daneben, und schuld daran ist – Ida! Die ist einfach für alles zu klein.
Aber wer weiß, vielleicht hat sie ja einen Trumpf in der Tasche …
Alle können etwas beitragen – diese Botschaft illustriert und reimt Nanna Prieler in ihrem neuen Bilderbuch mit leuchtenden Farben und lakonischem Witz.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 59 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Produkttyp

Antolin

Lesealter

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 02/2017
Einband: Hardcover
40 Seiten
Abmessungen: 22cm x 28cm
ISBN: 978-3-7074-5197-9

Urheber/innen

Nanna Prieler
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in

Nanna Prieler, geboren 1991 in Friesach/Kärnten, aufgewachsen in Neumarkt in der Steiermark, lebt in Wien, als freischaffende Illustratorin und Designerin für verschiedene Magazine und Graphikbüros. Illustration war immer der wichtigste Teil ihres Schaffens. Gleich ihr erstes Bilderbuch „Wenn ich ein großer Fuchs bin“ wurde als schönstes Kinderbuch Österreichs ausgezeichnet, und auch sonst erfährt ihre spannende und souveräne Illustrationsarbeit viel Beachtung.

Nanna Prieler
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in

Nanna Prieler, geboren 1991 in Friesach/Kärnten, aufgewachsen in Neumarkt in der Steiermark, lebt in Wien, als freischaffende Illustratorin und Designerin für verschiedene Magazine und Graphikbüros. Illustration war immer der wichtigste Teil ihres Schaffens. Gleich ihr erstes Bilderbuch „Wenn ich ein großer Fuchs bin“ wurde als schönstes Kinderbuch Österreichs ausgezeichnet, und auch sonst erfährt ihre spannende und souveräne Illustrationsarbeit viel Beachtung.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Im Baum hockt ein Pudel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …