Her mit den Prinzen!

Drei drachenstarke Geschichten

 17,50

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Inhalt

Drei Prinzengeschichten in einem Band

Der Prinz, der den Drachen besiegt, darf die Prinzessin des Königreiches heiraten. Das ist klar, das weiß doch jedes Kind. Aber was, wenn es gar keinen Drachen im Königreich gibt? Oder der Drache gar keine Lust hat, gegen Prinzen zu kämpfen? Gar kein Problem – denn ein echter Prinz kämpft sowieso nicht gegen Drachen mit schönen Augen! Heinz Janisch erzählt amüsant von Prinzen, die lieber Trompete spielen, anstatt mit Schwertern zu kämpfen, oder am liebsten den ganzen Tag im Pyjama herumlaufen. In diesem Sammelband: Her mit den Prinzen Der Prinz im Pyjama Der Prinz mit der Trompete

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 285 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Produkttyp

Lesealter

Einordung

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 07/2019
Einband: Hardcover
84 Seiten
Abmessungen: 21,5cm x 27,5cm
ISBN: 978-3-219-11817-9

Urheber/innen

Heinz Janisch
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in
Herausgeber
Übersetzer

Heinz Janisch wurde 1960 in Güssing im Burgenland geboren. Er studierte Germanistik und Publizistik in Wien. Seit 1982 arbeitet er als freier Mitarbeiter beim ORF-Hörfunk und gestaltet und moderiert Hörfunksendungen.
Er schreibt Kinderbücher und Bücher für Erwachsene. Dafür erhielt er mehrere Literaturpreise.

Birgit Antoni
Illustrator/in, Zeichner/in
Autor

Birgit Antoni studierte an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien Grafikdesign, Schrift- und Buchgestaltung. Sie illustriert Pappbücher, Bilderbücher und Erstlesebücher für verschiedene Verlage; ihre Bücher wurden mehrfach übersetzt und ausgezeichnet. Für Workshops ist sie gern unterwegs, arbeitet und lebt mit ihrer Familie in Wien.

Pressestimmen

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Her mit den Prinzen!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.