Baum der Wünsche

 15,40

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Inhalt

„Bäume können keine Witze erzählen. Aber Geschichten ganz bestimmt.“

Rot ist ein Baum, der schon viele Jahresringe zählt. In seinen Zweigen, unter seinen Wurzeln und in seinen Höhlen wohnen Waschbären, Beutelratten, kleine Eulen und viele mehr friedlich miteinander. Aber Rot hat noch eine Besonderheit: Er ist ein sogenannter Wunschbaum – ein Baum, dem die Menschen ihre tiefsten Wünsche anvertrauen. Und als eine neue Familie in die Nachbarschaft zieht und die zehnjährige Samar sich nichts sehnlicher wünscht als einen Freund, sind Rots Weisheit und Erfahrung von größerer Bedeutung denn je. Plötzlich beschließt Rot, alle Regeln zu brechen und die Stimme zu erheben … Der New-York-Times-Bestseller der preisgekrönten Autorin Katherine Applegate

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 1543 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Produkttyp

Einordung

Lesealter

Verlag

Urheber/innen

Katherine Applegate
Autor/in

Katherine Applegate lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und einer großen Zahl schrulliger Haustiere in der Nähe von San Francisco. Sie hat schon viele erfolgreiche Bücher veröffentlicht. Für „Der unvergleichliche Ivan“ erhielt sie 2013 die renommierte Newbery Medal. „Der Baum der Wünsche“ landete gleich nach Erscheinen auf der New York Times Bestsellerliste.

Katrin Fischer
Übersetzer
Charles Santoso
Illustrator/in, Zeichner/in

Pressestimmen

… ein bezaubernder Schatz an Weisheit und Humor! … Katherine Applegate hat mit viel Witz, Humor und Lebensweisheit und in einer schönen Sprache eine literarische (hinreißend illustrierte) Kostbarkeit erschaffen, die beruhigend und tröstlich wirkt wie das Versprechen: am Ende wird alles gut!
Susanna Erb, Ronsdorfer Bücherstube
Ein nachdenklicher, leiser und eindringlicher Kinderroman … [e]in Buch, das komplett auf hektische Szenen oder phantastische Abenteuer verzichtet, sondern in seiner ruhigen und einfühlsamenErzählung poetisch daherkommt.
Simone Leinkauf, BuchMarkt (Test the best!)
Eine ebenso poetische wie tiefgründige Freundschaftsgeschichte.
Tanja Kasischke, Badische Neueste Nachrichten

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Baum der Wünsche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.