Übersicht

Wolfgang Hermann Foto: Gerhard Klocker

Wolfgang Hermann Foto: Gerhard Klocker

Wolfgang Hermann

Wolfgang Hermann, 1961 in Bregenz geboren, studierte Philosophie und Germanistik, lebt – nach vielen Jahren in Japan, Frankreich und anderen Ländern – nunmehr mit seiner Familie in Vorarlberg und Wien. Bekannt wurde er durch Prosaarbeiten und Reiseberichte. Besonders beliebt sind seine Faustini-Romane: Leichtfüßig, versponnen, kauzig erlebt und beobachtet Herr Faustini seine Welt und bezaubert damit Publikum und Kritik. “Die Tiere und die Wörter” ist Wolfgang Hermanns erstes Kinderbuch. Auch hier unternimmt er es, vermeintlich federleichte Fragen zu stellen, die in die Tiefe gehen. Seine liebevoll gezeichneten Figuren beweisen Witz, Schlauheit und nehmen ihre LeserInnen mit auf eine spannende Reise hinter den Sinn der Sprache.

 

 

Verfügbare Titel…