Sandra Walkshofer

Sandra Walkshofer, 1975 geboren, lebt, gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Hund Atia, auf fast 1000 m Seehöhe in einem kleinen Hochtal in den südöstlichen Alpen Österreichs. Seit ihrer Kindheit schreibt sie Kurzgeschichten und Gedichte. Ihre Inspirationen kommen aus dem Symbolhaften des Lebens, den alten Mythologien und ihrer Liebe zur wilden Natur. Ihr Geschichte- und Publizistikstudium, das die Autorin an der Universität Wien abschloss, war für ihre späteren Filmproduktionen und für ihr schriftstellerisches Arbeiten prägend. Seit 1998 ist Sandra Walkshofer beruflich international als Unternehmerin, Filmproduzentin, Ausstellungsgestalterin, Autorin/Texterin und zu besonderen Anlässen auch als Künstlerin tätig. Mit ihren Büchern möchte die Schriftstellerin ihren Leserinnen und Lesern die Schönheit der Wildnis, deren Lebewesen und die geheimnisvolle Welt, die sich darin verbirgt, ans Herz legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verfügbare Titel…