Peter Paul Prinz

Peter Paul Prinz ist ein österreichischer Maler, Grafiker und Schriftsteller.
Etwa 15 Jahre arbeitete er als Illustrator und Comics-Autor von Kinderzeitschriften, danach in der Werbegrafik.

Seine Tätigkeit als Illustrator von Kinderzeitschriften begann mit 23 Jahren bei der Kinderpost, dann wechselte er zur 1948 gegründeten Wunderwelt.
1960 zog er mit seiner Frau drei Jahre nach Australien, wo er als Werbegrafiker arbeitete. Eine Beschäftigung, die er 1964 in Österreich fortsetzte.

1985 ging Prinz in Pension. Er malt seither großformatige Aktbilder im Stil der Kunstrichtung Phantastischer Realismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verfügbare Titel…