Übersicht

Tiroler Bildungsservice, 22.09.2019

„Eine berührende Geschichte von der Einsamkeit und dem Verlorensein, die atmosphärisch dichten Bilder von Sophie Schmid führen mit Sinn für Details die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg eindrucksvoll vor Augen. Das letzte Buch Christine Nöstlingers ist ein bibliophiler Schatz, der in keiner Schulbibliothek fehlen sollte.”
Reinhold Embacher, Tiroler Bildungsservice

Tiroler Bildungsservice
https://tibs.at/content/der-ueberzaehlige-christine-noestlinger-und-tirol

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.