Zwei warten auf Schnee

 15,40

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Inhalt

Eine wunderschön erzählte Wintergeschichte ab 4 Jahren über die Frage aller Fragen: Gibt es weiße Weihnachten?

Schneemann Schorsch und Schneehase Holm sind ungeduldig. Bald ist Weihnachten und noch keine einzige Schneeflocke ist vom Himmel gefallen. Sie probieren alles aus, um den Schnee vom Himmel zu locken: Pappflocken basteln, die Luft mit dem offenen Kühlschrank kühlen und “Toter Schneemann” spielen (für mehr Mitleid!). Und tatsächlich! Es rumpelt und rüttelt und Schneeflocken wirbeln durch die Luft. Schorsch und Holm haben es geschafft! Oder hat vielleicht noch jemand anderes nachgeholfen? 

Ein wortwitziges Winterbuch mit überraschendem Ende!

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 282 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Produkttyp

Lesealter

Einordung

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 09/2021
Einband: Hardcover
32 Seiten
Abmessungen: 21,5cm x 27,5cm
ISBN: 978-3-219-11919-0

Urheber/innen

Jan Kaiser
Autor/in

Jan Kaiser, Jahrgang 1976, ist von Hause aus Jurist. Er war als Richter im Lüneburgischen tätig, bevor er entschied, sich der Juristenausbildung zu widmen. Schreiben ist für ihn der schönste Ausgleich zum trockenen Brot Justitias. Er veröffentlichte zunächst Gedichte aus dem Fach des höheren Blödsinns, u.a. in der taz, der Süddeutschen Zeitung, dem Gecko und beim WDR. Zudem erschienen seine Unsinnsgedichte in diversen Anthologien und einem eigenen Sammelband. Seit 2018 schreibt und veröffentlicht er auch Bilderbücher für Kinder. Jan Kaiser lebt mit seiner Familie im Breisgau. www.jan-kaiser.info

Marine Ludin
Illustrator/in, Zeichner/in

Marine Ludin wurde in Paris geboren und ist in Südfrankreich aufgewachsen. Sie studierte Grafikdesign an der Kunsthochschule in Nancy und Illustration an der HAW Hamburg. Heute ist sie freie Illustratorin und lebt im Schwarzwald in einer ähnlichen Landschaft wie Schorsch und Holm, wo sie genauso sehnsüchtig jeden Winter auf den ersten Schnee wartet.

Pressestimmen

Da wird einem vor Freude ganz kalt ums Herz!
Harriet Wolff, taz, die tageszeitung
J[an] Kaiser beschreibt mit sehr viel (Wort-)Witz, Charme und lustigen Ideen das sehnsüchtige Warten auf Schnee. Marine Ludin setzt den Humor des Autors kongenial in ihren Bildern um. Die Gesichter der beiden Freunde sprechen Bände. Ein Winterbuch, bei dem es einem ganz herrlich warm oder aus Holms und Schorschs Sicht kalt ums Herz wird. Zugreifen!
Felicitas Maca, ekz.bibliotheksservice
Eine wunderschön erzählte Wintergeschichte ab 4 Jahren über die Frage aller Fragen: Gibt es weiße Weihnachten?
lesejury.de
Herzerwärmend und lustig verkürzt die Geschichte allen … die Wartezeit auf Schnee und die Weihnachtszeit. Wir geben unsere frostige Leseempfehlung!
lovelybooks.de
Überraschend und lustig!
Inga Nobel, Bayerischer Rundfunk | BR Kinder

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zwei warten auf Schnee“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …