Übersicht

Sauberzahntiger

 7,90

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

EAN: 9783707451245 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,
Lesealter:

Inhalt

Zähneputzen ist schon wirklich was Nerviges. Mindestens zwei Mal am Tag. Und dann diese endlosen Diskussionen darüber, warum und wieso das unbedingt sein muss …
Ein Zahnputzbuch der etwas anderen Art.
Mutter behauptet, dass alle Zähne putzen. Der Opa, der Vater, der Zahnarzt. Der hat ja sowieso nur Zähne im Kopf, oder? Die Lehrerin, der Schuldirektor, der Nachrichtensprecher im Fernsehen, sogar Leonardo di Caprio zählt sie weiter auf. Der ist schon längst nicht mehr mein Typ, schon seit drei Tagen nicht mehr, denkt sich die schwer zu überzeugende Tochter. Aber die Mutter kommt nun erst richtig in Fahrt und findet immer noch mehr Typen, die alle eifrig Zähne putzen. Der Kater, die Saurier, der Säbelzahntiger, rosa Elefanten und Walrösser! Und Wollnashörner, Piranhas, Pferde, Coyoten, Klapperschlangen, überhaupt putzt der ganze Wilde Westen Zähne. In den Filmen sieht man das aber nie. Da schießen sie nur aufeinander.
Selbst Zahnradbahnen, Reißverschlüsse und Bagger sind der Zahnpflege gegenüber nicht abgeneigt. Aber Helene putzt nie Zähne!, sagt die aufmüpfige Zahnputzverweigerin. Wie sie am Ende doch noch zu überzeugen ist, das ist wirklich überraschend.

Zusätzliche Information

Produkttyp

Lesealter

Urheber/innen

Renate Habinger
Illustrator/in, Zeichner/in
Autor

Renate Habinger, geboren 1957.
Ausbildung zur Grafik-Designerin in Wien. Seit 1975 als freischaffende Illustratorin und Grafikerin tätig. Seit 1997 leitet sie die Papierwerkstatt „Schneiderhäusl“ in Niederösterreich, und seit 2008 die Sommerschule für Kinderbuchillustration ebenda. Zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene, wofür sie mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a.: Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis, Kinderbuchpreis der Stadt Wien, IBBY Honour List, mehrfach „Die besten 7“, etc.
2013 erhielt sie für die Illustrationen von „Hier gibt es Löwen“ die BIB Plakette der „Biennale der Illustrationen in Bratislava“.
2015 wurde das Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl mit dem „Bank Austria Kunstpreis 2014“ ausgezeichnet.
2015 wurde „Aus eins mach viel“ mit dem Kinderbuchpreis der Stadt Wien ausgezeichnet.

Edith Schreiber-Wicke
Autor/in

geboren 1943 in Schärding/O.Ö. Vier Semester Studium (Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte), Heirat, zwei Töchter. Texterin in einer Wiener Werbeagentur. Kurzgeschichten und Lyrik für Zeitschriften und Anthologien. 1983 erstes Kinderbuch, seither freischaffende Autorin. Zahlreiche literarische Auszeichnungen: Österr. Kinder- und Jugendbuchpreis, Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien, Janusz Korczak Medaille, Österr. Staatspreis für Kinderlyrik (Kinderjury).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sauberzahntiger“