Ritter Rost: Ritter Rost und die Zauberfee

Einmalige limitierte Sonderausgabe

 10,30

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Inhalt

Der Ritter Rost ist ein echter Glückspilz! Wann hat man schon mal eine Zauberfee im Haus, die einem alle Wünsche erfüllt? Tja, der Ritter Rost wäre allerdings nicht außen hart und innen hohl, wenn er sein Begehr mit Bedacht und Umsicht wählen würde. So wünscht er sich das Blaue von Schrottlands Himmel herunter und sorgt damit auf der Eisernen Burg für schrottreifes Chaos … Allerfeinste neue Ritter Rost-Songs & eine schräge Story für alle Fans des heißgeliebten Blechritters!

Zusätzliche Information

Produkttyp

Lesealter

Einordung

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 07/2019
Einband: Hardcover
48 Seiten
Abmessungen: 17,3cm x 24,5cm
ISBN: 978-3-219-11858-2

Urheber/innen

Jörg Hilbert
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in

Jörg Hilbert hat Kommunikations-Design studiert und lebt als freier Autor und Illustrator im Ruhrgebiet. Von seinen beliebten Ritter Rost Kinderbuchmusicals (Musik von Felix Janosa) wurden bisher über 1 Million Exemplare verkauft. Auch in ihrer Bühnenfassung  gehören sie zu den beliebtesten Kinderstücken überhaupt. Weitere Titel sind Der Schweinachtsmann, Das Schneemannkind, Die Pappenheimer, Karo und Blaumann sowie die weltweit erfolgreiche Serie Fritz & Fertig – Schach für Kinder. Jörg Hilbert hat zwei Kinder und ist mit dem Dichter Joachim Ringelnatz verwandt.

Felix Janosa
Komponist/in
Autor
Mitautor/in

Felix Janosa komponiert bereits seit seinem zwölften Lebensjahr. Er studierte zwar Schulmusik, ging aber nicht als Musiklehrer in die Schule, sondern wurde Kabarettist, Jazz-Pianist, Produzent und Buchautor. Neben seinen zahlreichen musikpädagogischen Veröffentlichungen und den Ritter Rost Musicals (mit Jörg Hilbert) schrieb er für die unterschiedlichsten musikalischen Besetzungen und produzierte andere Blues-, Rock- und Jazzkünstler. Felix Janosa hat eine Tochter und lebt auf dem Lande bei Aachen.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ritter Rost: Ritter Rost und die Zauberfee“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …