MorgenNatz und RingelStern

Gedichte von Christian Morgenstern und Joachim Ringelnatz

 17,50

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Inhalt

Ein Lesebuch mit Gedichten der wunderbaren Sprachschöpfer Christian Morgenstern und Joachim Ringelnatz

„Es war einmal ein Lattenzaun, mit Zwischenraum, hindurchzuschaun.“ Autor Heinz Janisch macht aus seiner Liebe zu den Gedichten von Christian Morgenstern und Joachim Ringelnatz kein Geheimnis. Für diesen Band hat er seine liebsten Gedichte der beiden ausgewählt und sie bunt durcheinandergewirbelt. Und zum genussvollen Anschauen: Christine Sormann bringt die Gedichte – und die Zwischenräume – mit hellen Farben zum Leuchten …

Zusätzliche Information

Produkttyp

Einordung

Lesealter

Verlag

Urheber/innen

Heinz Janisch
Autor
Übersetzer
Illustrator/in, Zeichner/in
Herausgeber

Heinz Janisch wurde 1960 in Güssing im Burgenland geboren. Er studierte Germanistik und Publizistik in Wien. Seit 1982 arbeitet er als freier Mitarbeiter beim ORF-Hörfunk und gestaltet und moderiert Hörfunksendungen.
Er schreibt Kinderbücher und Bücher für Erwachsene. Dafür erhielt er mehrere Literaturpreise.

Christine Sormann
Illustrator/in, Zeichner/in

Christine Sormann wurde in Graz geboren, wo sie auch heute noch lebt und als freischaffende Künstlerin arbeitet. Sie erhielt mehrere Preise, darunter den Österreichischen Kinder- und Jugendbuch-Illustrationspreis 1995.

Joachim Ringelnatz
Autor/in

Joachim Ringelnatz war ein deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist

Christian Morgenstern
Autor/in

Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Besondere Bekanntheit erreichte seine komische Lyrik, die jedoch nur einen Teil seines Werkes ausmacht.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MorgenNatz und RingelStern“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.