Minu und der Geheimnismann

 16,00

Lieferung in 2 - 5 Werktagen 14.02.2023

Lieferbar

EAN: 9783707452891 Schlagwörter: , , , , , ,

Lesealter:

Teilen auf:

Inhalt

Minu vermisst ihre ferne Oma, der Geheimnismann vermisst seine verstorbene Frau. Der Geheimnismann ist MInus Nachbar. Er ist sehr klein, hat Blumen im langen Bart und wohnt in einem verwunschenen Garten voller phantastischer Pflanzen und Tiere. Gemeinsam hören die beiden dem Gras beim Wachsen zu, erzählen sich Geschichten und verraten der Wunschblume, wonach sie sich sehnen. Auch Minus Papa darf sich der Wunschblume anvertrauen …

Eine zauberhafte Geschichte voller Poesie und Sehnsucht, in phantastisch schönen Bildern.

Zusätzliche Information

Produkttyp

Lesealter

Produktinfos

Lesetipp

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 02/2023
Einband: Hardcover
32 Seiten
Abmessungen: 22cm x 28cm
ISBN: 978-3-7074-5289-1

Urheber/innen

Andrea Karimé
Autor/in

Andrea Karimé wuchs in Kassel zwischen deutscher und libanesischer Sprache und Kultur auf. Sie studierte Kunst- und Musikerziehung, arbeitete als Lehrerin, ließ sich zur Geschichtenerzählerin ausbilden und lebt seit vielen Jahren als freie Autorin in Köln. Sie ist Mitbegründerin des PEN Berlin. Ihre zauberhaften Geschichten balancieren zwischen Traum und Alltag; ihre Bücher wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Renate Habinger
Illustrator/in, Zeichner/in
Autor

Renate Habinger, geboren 1957.
Ausbildung zur Grafik-Designerin in Wien. Seit 1975 als freischaffende Illustratorin und Grafikerin tätig. Seit 1997 leitet sie die Papierwerkstatt „Schneiderhäusl“ in Niederösterreich, und seit 2008 die Sommerschule für Kinderbuchillustration ebenda. Zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene, wofür sie mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a.: Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis, Kinderbuchpreis der Stadt Wien, IBBY Honour List, mehrfach „Die besten 7“, etc.
2013 erhielt sie für die Illustrationen von „Hier gibt es Löwen“ die BIB Plakette der „Biennale der Illustrationen in Bratislava“.
2015 wurde das Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl mit dem „Bank Austria Kunstpreis 2014“ ausgezeichnet.
2015 wurde „Aus eins mach viel“ mit dem Kinderbuchpreis der Stadt Wien ausgezeichnet.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Minu und der Geheimnismann“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …