Mia geht ins Krankenhaus

 8,20

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Nur noch 6 lieferbar

Artikelnummer: 9783219115888 Schlagwörter: , , , , , ,

Lesealter:

Inhalt

Felix ärgert Mia beim Turnen in der Schule und schwups passiert es: Mia fällt hin und bricht sich den Knöchel. Mit dem Krankenwagen geht es schnell ins Krankenhaus, wo Mia operiert werden muss. Doch das ist bald überstanden und sie bekommt einen tollen Gipsverband, auf den die anderen Kinder der Kinderstation etwas malen können. Bald ist sie so gesund, dass sie mit Krücken die ersten Schritte machen kann und wieder zurück nach Hause darf.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 830 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Produkttyp

Lesealter

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 01/2014
Einband: Hardcover
24 Seiten
Abmessungen: 19cm x 19cm
ISBN: 978-3-219-11588-8

Urheber/innen

Susa Hämmerle
Autor/in

Susa Hämmerle ist seit 1990 Kinderbuchautorin und Leseperformerin. Ihre zahlreichen Bücher wurden in 15 Sprachen übersetzt. Wenn sie gerade nicht schreibt, wandert sie gerne durch den Wald, um Ideen für neue Geschichten zu sammeln. Susa Hämmerle hat drei erwachsene Kinder und lebt in der Nähe von Wien.

Kyrima Trapp
Illustrator/in, Zeichner/in

Kyrima Trapp, geboren 1968 in Münster/Westfalen. Nach dem Abitur an der Fachhochschule für Gestaltung studierte sie Illustration an der Fachhochschule Münster. Seit 1996 ist Kyrima Trapp als freie Illustratorin und Grafikerin tätig.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mia geht ins Krankenhaus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.