Lotti kann nicht pupsen

 15,40

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Inhalt

Alle helfen Lotti!

Oh Schreck, die Giraffe Lotti hat aus Versehen eine Fliege verschluckt. Die steckt jetzt in ihrem Bauch und Lotti muss bestimmt sterben. Davon ist sie fest überzeugt, denn Lotti macht gerne mal aus einer Mücke einen Elefanten. Wie gut, dass ihre Freunde ihr dabei helfen wollen, die fiese Fliege wieder nach draußen zu befördern. Am besten soll Lotti die Fliege einfach auspupsen. Doch das ist gar nicht so einfach! Erst nach einer Bauchmassage von Tintenfischfrau Medusa kann Lotti endlich pupsen – und, schwups, ist auch die Fliege wieder draußen aus Lottis Bauch. Was für eine Erleichterung! Diese Geschichte zeigt, dass scheinbare Katastrophen manchmal pups-unwichtig sind.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 680 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Produkttyp

Antolin

Lesealter

Einordung

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 07/2019
Einband: Hardcover
32 Seiten
Abmessungen: 20cm x 36cm
ISBN: 978-3-219-11731-8

Urheber/innen

Elke Satzger
Autor/in

Elke Satzger studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Ethnologie in München, besuchte die Burda-Journalistenschule und arbeitet als Redakteurin. Sie besuchte Schreibworkshops bei renommierten Autoren. Zuletzt erschien von ihr „Lotti kann nicht pupsen“, demnächst entführt sie ihre Leser mit „Finnja Feentochter“ in ein magisches Abenteuer. Elke Satzger ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in München.

Jann Wienekamp
Illustrator/in, Zeichner/in

Jann Wienekamp ist in Wülfrath geboren und aufgewachsen. Bereits wärend seines Studiums in Düsseldorf hat er angefangen erste Bücher für Kinder zu illustrieren. Sein erstes Bilderbuch wurde für einen französichen Vorlesepreis nominiert. Seitdem folgten viele weitere Bilderbücher und Erstlesebücher.
Heute lebt er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Velbert.

Pressestimmen

Die Zeichnungen einfach, aber ansprechend, das Thema … zum Piepen komisch und die Umsetzung einfach toll. Ein sehr schönes Bilderbuch!
Simone Blaß, buchbloegchen.de
„Elke Satzger hat eine tolle Geschichte erfunden … Jedes Tier spricht auf seine eigene charakteristische Weise und hat Ideen, wie Lotti die Fliege wieder loswerden könnte. Jann Wienekamp hat die Tiere grandios ins Bild gesetzt und lässt dabei besonders ihre Augen spielen.“
Bettina Haubold, schreibfeder.de

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lotti kann nicht pupsen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …