Henriette und der Traumdieb

 13,40

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Inhalt

Welche Welten verbergen sich in deinen Träumen? Lüfte das Geheimnis und begib dich mit Henriette auf eine magische Reise durch die Tiefen der Nacht!

Keiner träumt wie Henriette. Jeden Morgen erinnert sie sich klar und deutlich an die Abenteuer der vergangenen Nacht – sogar herbeiwünschen kann sie ihre Träume. Doch eines Tages schlägt ein Traumdieb zu. Jede Spur von dem letzten Traum ist wie ausradiert. Obwohl der alte Buchhändler Anobium sie warnt, beschließt Henriette, den Dieb zu suchen und zur Rede zu stellen. Ihr Weg führt sie durch schöne und böse Träume, in die heiße Wüste, in den finsteren Wald der Alben und zu einer Tür, hinter der etwas Schreckliches lauert …

Erlebe einen mitreißenden Fantasyschmöker ab 11 Jahren über die Macht der Träume!

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 11 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Antolin

Produkttyp

Lesealter

Einordung

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 02/2021
Einband: Broschur ohne Klappen
416 Seiten
Abmessungen: 13,4cm x 19cm
ISBN: 978-3-7641-2000-9

Urheber/innen

Akram El-Bahay
Autor/in

Akram El-Bahay schreibt mit Vorliebe Bücher, die ebenso märchenhaft wie fantastisch sind. Nicht selten finden sich in ihnen orientalische Motive – kein Wunder, denn seine halbe Familie stammt aus Ägypten. Er lebt mit Frau und Kindern in der Nähe von Düsseldorf.

Pressestimmen

Direkt und unverblümt schildert die Autorin in ihrem ersten Roman das Mit- und Gegeneinander in einer Schulklasse. Helmut Voit, TOPIC Magazin

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Henriette und der Traumdieb“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …