Hase und Igel – Kaum zu bremsen!

 14,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707452051 Schlagwörter: , , , , , ,

Lesealter:

Inhalt

Der Hase und der Igel sind wieder da – und sie sind ganz die Alten: hitzköpfig der Hase, schlitzohrig der Igel. Sie haben sich einiges vorgenommen. Einen Sportwagen kaufen, zum Beispiel, und allen anderen davonflitzen. Eine Reise machen. Dorthin, wo es fellig und stachelig wird. In die Schule gehen und mit etlichen Irrtümern aufräumen. Detektiv spielen und gnadenlos Frösche verschrecken …

Freche Dialoge und hintergründige Wortspiele zeichnen die Story von der kongenialen stachelig-langohrigen Freundschaft aus. Für Kinder in den besten Kicherjahren. 1001 Buch

Zusätzliche Information

Produkttyp

Einordung

Lesealter

Neuerscheinungen

Neu

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 09/2017
Einband: Halbleinen
96 Seiten
Abmessungen: 17,5cm x 24,5cm
ISBN: 978-3-7074-5205-1

Urheber/innen

Franz Sales Sklenitzka
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in

 Franz Sales Sklenitzka, geboren 1947, zählt zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren Österreichs. Für seine Bücher bekam er zahlreiche Preise wie den Würdigungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich. Für sein bekanntestes Werk „Drachen haben nichts zu lachen“ wurde er mit dem österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Staatspreis für Illustration, dem Kinderbuchpreis der Stadt Wien und 2004 mit dem „goldenen Buch“ ausgezeichnet.

Carola Holland
Illustrator/in, Zeichner/in

Carola Holland wurde 1947 in Luckau geboren.
Sie studierte an der Brooklyn Art School in New York und kurze Zeit an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien sowie an der Fachschule für Wirtschaftswerbung.
Carola Holland ist Trägerin des Till-Eulenspiegel-Preises und des Illustrationspreises der Stadt Wien, wo sie schon lange lebt und zeichnet.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hase und Igel – Kaum zu bremsen!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.