Die Fledermaus

Operette von Johann Strauß

 23,60

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Inhalt

Die »Königin« der Operetten erzählt für Kinder ab 5 Jahren

»Du musst dir einen großen Faschingsspaß vorstellen«, sagt Oma, als sie Steffi zum ersten Mal ins große Opernhaus zur berühmten Operette »Die Fledermaus« von Johann Strauß führt. Steffie wundert sich: »Fledermäuse singen doch nicht!« Aber dann macht ihr die lustige Verwechslungsgeschichte großen Spaß, und vor allem gefällt ihr die schwungvolle Musik. »Ich lade gern mir Gäste ein«, »Im Feuerstrom der Reben«, »Spiel ich die Unschuld vom Lande« und viele andere weltbekannte Melodien gibt es auf der beigelegten CD (Gesamtspielzeit 70 Minuten) zu hören, in hochwertigen Live-Aufnahmen aus der Volksoper Wien.

Christoph Wagner-Trenkwitz, Chefdramaturg der Volksoper, erzählt »Die Fledermaus« im Buch und auf der CD und lässt die »Königin der Operetten« für Kinder lebendig werden.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 55 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Produkttyp

Antolin

Lesealter

Verlag

Urheber/innen

Christoph Wagner-Trenkwitz
Autor/in

Christoph Wagner-Trenkwitz, Chefdramaturg der Volksoper Wien, arbeitet als Moderator auf internationalen Bühnen, im Radio und im Fernsehen. Seit vielen Jahren ist er als Kommentator des Wiener Opernballs bekannt, ebenso als Radio-Moderator der Übertragung des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker. Seit 2013 ist er Intendant des Theatersommers Haag.

Lisa Manneh
Illustrator/in, Zeichner/in

Lisa Manneh wurde in Vorarlberg geboren. Sie studierte in Wien an der »Grafischen« und an der Universität für angewandte Kunst. Zunächst illustrierte sie Sachbücher und Fachmagazine, bis 2009 ihr erstes Bilderbuch erschien.
Seither hat sie bereits über zwanzig Bilder- und Kinderbücher illustriert.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Fledermaus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.