Übersicht

Der Zauberlehrling – Konzert von Paul Dukas zur Ballade von Johann Wolfgang von Goethe

AutorInnen:

IllustratorInnen:

 23,60

Erscheint in Neuauflage mit neuer ISBN

Lieferbar

Beschreibung

Johann Wolfgang von Goethes Ballade ‘Der Zauberlehrling’ nahm Paul Dukas 1897 als Inspiration für sein berühmtes Orchesterwerk. Die Geschichte vom Zauberlehrling, der den Besen zum Wasserholen verhext und dabei eine wahre Katastrophe heraufbeschwört, ist weltbekannt. In Marko Simsas Nacherzählung geht es wieder um den Zauberlehrling, denn der ist mittlerweile etwas älter geworden und in seiner Zauberschule werden Ballade und Musikstück nun als Schulaufführung gespielt.

Konzept, Text und Sprecher: Marko Simsa (www.markosimsa.at)
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien (RSO)
Dirigent: Cornelius Meister
Text aufgenommen im Februar 2015 im Studio R. O. S. L., Niederkreuzstetten
Aufnahmeleitung: Jupp Prenn

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 406 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

The Sorcerer’s Apprentice
Concert by Paul Dukas Set to the J. W. von Goethe Ballad

Johann Wolfgang von Goethe’s ballad The Sorcerer’s Apprentice (Der Zauberlehrling) inspired Paul Dukas’ most famous orchestral piece. The story of the sorcerer’s apprentice, who bewitches a broom to fetch water and ends in a disaster, is well known all over the world. Marko Simsa’s retelling features the apprentice, who has in the meantime grown up a bit. In his wizard school ballads and compositions are being presented at a festival.

Zusätzliche Information

Sprache

Produkttyp

Antolin

Lesealter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Zauberlehrling – Konzert von Paul Dukas zur Ballade von Johann Wolfgang von Goethe“

Ich stimme zu.