Das Schneebärenbuch

Bilder und Geschichten

 4,90

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707451382 Schlagwörter: , , , , ,

Lesealter:

Inhalt

Manche Erwachsene neigen dazu, die Schneebären mit Eisbären zu verwechseln. Ein grober Irrtum: Schneebären sind keine Fleischfresser, sondern Eisesser. Kinder und andere gewiefte Leute wissen es besser: Sie sehen und hören genauer hin.
Denn in dieser Geschichte sind viele Geschichten: Ein Junge bittet den Erzähler, ihm eine Geschichte zu erzählen. Doch literatursüchtige Krokodile haben alle Geschichten der Welt aufgefressen. Also muss der Erzähler eine neue Geschichte erfinden, die im Dialog mit dem Jungen entsteht. So lernen wir die Schneebären kennen. Sie leben auf der Insel Wer-weiß-Land. Sie zeigen sich in der Natur einzeln oder in Rudeln zu siebt oder acht. Hingebungsvoll raufen sie, doch nie in tierischem Ernst. Sie schwimmen, tanzen, singen und feiern großartige Feste. Und dichten können sie auch:
Auf dem Schneeberg sitzt kein Schneezwerg, sondern wer? Ein Schneebär! Er blickt in die Fernen und zu den Sternen.
Als die Geschichte zu Ende ist, will der Junge sie nochmals hören. Und am liebsten gleich ins Schneebären-Land aufbrechen! Ja, wer wollte das nicht? Zum Trost kann man dann aus dem beigelegten Ausschneidebogen das „Kleinste Schneebären-Buch der Welt“ basteln.

Besonderes:
Herrlicher Quatsch, und obendrein mit Witz gezeichnet. St. Galler Tagblatt

Zusätzliche Information

Produkttyp

Lesealter

Verlag

Details zum Buch

Erscheiungsdatum: 07/1996
Einband: Kunststoff
64 Seiten
Abmessungen: 12,8cm x 21cm
ISBN: 978-3-7074-5138-2

Urheber/innen

László Varvasovszky
Autor/in

László Varvasovszky, geboren 1947, Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, Lektor an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. Zahlreiche Publikationen, seine Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, u.a. Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2014 für „Und als ich grub , fand ich die Zeit“ (Verlag Bibliothek der Provinz). Lebt und arbeitet als Autor, Zeichner, Performer und Bühnenbildner in Wien.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Schneebärenbuch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.