Am Nordpol ist alles wieder gut

 14,99

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Artikelnummer: 9783707451702 Schlagwörter: , , , , , , ,

Lesealter:

Inhalt

„Wünsch dir was, mein Sohn!“, sagt der große Peppo zum kleinen Leppo. Der liegt nämlich krank im Bett und muss kalte Umschläge bekommen.
„Die Welt will ich sehen“, murmelt Leppo. Noch in derselben Nacht steigen Vater und Sohn in einen Ballon und heben ab zu Abenteuern in der glühend heißen Wüste, im feuchtheißen Dschungel und über dem eiskalten Polarmeer. Am Nordpol findet Leppo ein Feld aus Eisblumen. Als er morgens aufwacht, ist das Fieber überstanden.

Helga Bansch erzählt die (Fieber-) Traumreise vom kranken Leppo und dem fürsorglichen Peppo mit großer Wärme und verpackt sie in phantastisch schöne Bilder voller Details und Überraschungen.

Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 160 mal bearbeitet.
-> Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!

Zusätzliche Information

Produkttyp

Antolin

Lesealter

Verlag

Urheber/innen

Helga Bansch
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in

Helga Bansch, geboren 1957 in Leoben, ist freischaffende Künstlerin, lebt in Wien und in der Südsteiermark. Als Illustratorin und Autorin von Bilderbüchern wurde sie vielfach ausgezeichnet und genießt internationales Ansehen. Ihre Bücher sind von einem faszinierenden Zauber; man kann sich in ihren Details verlieren und zugleich einen Blick erhaschen hinter die Worte und Dinge.

Helga Bansch
Autor
Illustrator/in, Zeichner/in

Helga Bansch, geboren 1957 in Leoben, ist freischaffende Künstlerin, lebt in Wien und in der Südsteiermark. Als Illustratorin und Autorin von Bilderbüchern wurde sie vielfach ausgezeichnet und genießt internationales Ansehen. Ihre Bücher sind von einem faszinierenden Zauber; man kann sich in ihren Details verlieren und zugleich einen Blick erhaschen hinter die Worte und Dinge.

Presseinformationen

Cover-Download: Cover herunterladen

Nutzungsbedingungen zur Verwendung von Buchcovern:
Die Verwendung der zur Verfügung gestellten Cover ist zulässig, sofern die Abbildung in Gänze und unverändert erfolgt und zweifelsfrei als Buchcover erkenntlich ist. Die Cover dürfen ausschließlich im Rahmen Ihrer (Online-)Rezension/redaktionellen Berichterstattung bzw. zur Bewerbung des Buches verwendet werden.
Änderungen, Ergänzungen oder sonstige Bearbeitungen der Cover sind nicht gestattet.

Bewertungen

  1. Helga Bansch: „Am Nordpol ist alles wieder gut“ | querbeet gelesen

    […] Bansch: Am Nordpol ist alles wie­der gut 32 Seiten, gebun­den ab 4 Jahren 2015 G&G Verlag, Nilpferd ISBN: 978-3-7074-5170-2 […]

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.