Übersicht

Hauptsatz, Gliedsatz und Attributsatz – Erklärung mit Beispiel

Hauptsatz, Gliedsatz und Attributsatz
Diese Beispiele stammen aus dem Buch „Kompetent Aufsteigen Deutsch – 4 Grammatik“ Klicken Sie hier um direkt zum Buch zu gelangen.
Hier geht’s zur gesamten Reihe Aufsteigen in Deutsch

 

Hauptsatz, Gliedsatz und Attributsatz

Der Hauptsatz (HS) kann allein stehen.
Im Hauptsatz (=Aussagesatz) steht das Prädikat (Personalform) an 2. Stelle.
Ein Hauptsatz besteht mindestens aus Subjekt und Prädikat.

Hauptsatz - Gliedsatz - Attributsatz

Der Gliedsatz (GS) kann nicht allein stehen. Er ist einem Hauptsatz untergeordnet.
Der Gliedsatz wird mit einem Einleitewort an den übergeordneten Hauptsatz gebunden.
Die Personalform steht im Gliedsatz an letzter Stelle.
Der Gliedsatz beginnt mit einem Einleitewort und endet mit der Personalform des Prädikats (=Gliedsatzklammer).

Gliedsatz

Der Attributsatz (AS) ist ebenfalls ein untergordneter Satz.
Er ist eine Beifügung in Form eines ganzen Satzes zu einem Satzglied (=Nomen, Pronomen) des übergeordneten Satzes (Hauptsatz).
Nach einem Attributsatz fragst du mit “Was für ein?”, “Welches?”.
Der Attributsatz wird mit einem Relativpronomen (der, die, das, welcher, welche, welches) eingeleitet, das im richtigen Fall gebeugt werden muss.
Manchmal steht eine Präposition (Vorwort) vor dem Relativpronomen.

Attributsatz


Die G&G-Lernhilfe-Reihen helfen ihrem Kind, die jeweilige Schulstufe souverän abzuschließen.
Da sie alle lehrbuchunabhängig, aber trotzdem dem österreichischen Lehrplan entsprechend geschrieben sind, kann man sie für das Üben zu Hause, im Unterricht, in der Nachmittagsbetreuung, mit einer Nachhilfe oder zum Üben mit SchulkollegInnen verwenden.


DeutschEnglischMathematikFranzösischItalienischSpanischLatein