Übersicht

Snippet_Teo&Tia_LOGO

Lernen in Zeiten des Coronavirus

In Österreich werden dieser Tage die Schulen geschlossen – zuerst die Oberstufen, dann auch Kindergärten und Volksschulen. Doch was tun mit den Kindern daheim? Denn gelernt werden muss trotzdem: Das Bildungsministerium empfiehlt LehrerInnen “Übungsmaterialien zur Festigung und Vertiefung des aktuell im Unterricht behandelten Lernstoffes für Schülerinnen und Schüler vorzubereiten, die sie ihnen im Bedarfsfall mit nach Hause geben.”

Die brandneue Lernhilfenreihe “Lernen mit Teo und Tia”, druckfrisch soeben im G&G Verlag erschienen, setzt genau hier an und eignet sich ideal zum Üben: Lesen, Schreiben und Rechnen für Kindergarten und Vorschule sowie Deutsch und Mathematik für Volksschüler. Erwerbbar sind die Übungsbände sowohl im stationären Buchhandel als auch online – für die Lieferung nach Hause.

Schulfreie Zeit als Chance!

“Wie  ich mein Kind auf die Volksschule vorbereite? Am besten spielerisch!”, erklärt Autorin Claudia Haider die “Teo & Tia”-Bände für Kindergarten und Vorschule. “Im Spiel trainieren Kinder Bewegungsabläufe, schulen die Wahrnehmung, die Merkfähigkeit, das Denken, das Sprechen, die Aufmerksamkeit, die Ausdauer und soziale Fähigkeiten.”

In der Volksschule setzen die neuen Lernhilfen eine Grundlage für jedes spätere Lernen. Denn mit Teo & Tia lernen die Kinder das Lernen und erwerben Strategien für ihr ganzes Leben. So kann die unterrichtsfreie Zeit als Chance genutzt werden.

„In der Grundschule wird die Basis für das weitere Lernen gelegt“, erläutern die Expertinnen Isabella Benischek, Anita Summer und Regina Zeindl-Steiner ihr Konzept. „Schlaue Rechenstrategien stehen im Mittelpunkt unserer Mathematik-Bände.”

„Selbständiges Arbeiten und lustvolles Lernen werden auch mit unseren Deutsch-Lernhilfen gefördert”, ergänzen Verena Müller und Erika Stoifl. „So macht Üben Freude!”

Die beiden Lerntiger Teo & Tia bringen die neuesten Erkenntnisse aus Didaktik und Pädagogik sowie zahlreiche Übungen und Sticker. Die Bände für Deutsch haben unterstützende Audiofiles und sind perfekt zum gemeinsamen Trainieren auch von Kindern und Eltern mit nicht-deutscher Muttersprache einsetzbar.

HIER geht’s weiter zur gesamten Reihe!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar