Beistrichregeln, Beistrichsetzung – Erklärung und Beispiele

Diese Beispiele stammen aus dem Buch „Kompetent Aufsteigen in Rechtschreiben 2“ Klicken Sie hier um direkt zum Buch zu gelangen.

Beistrichsetzung – kurz gefasst!

Der Beistrich bei Aufzählungen

Bei Aufzählungen wird ein Beistrich gesetzt.
Achtung: Sind die Aufzählungen mit „und“, „oder“, „sowie“ verbunden, wird kein Beistrich gesetzt.

Beispiel:
Aschenbrödel musste früh am Morgen aufstehen, Wasser schleppen, Feuer machen, kochen und waschen.
Die Stiefmutter nahm Aschenbrödel seine schönen Kleider weg, zog ihm einen grauen Kittel an und gab ihm hölzerne Schuhe.

Beistrich zwischen zwei Hauptsätzen

Zwischen zwei Hauptsätzen steht ein Beistrich. Hauptsätze können unverbunden nebeneinander stehen oder auch durch ein Bindewort miteinander verbunden sein. (Nennt sich Hauptsatz-Reihe)

Beispiel:
Der Esel und der Hund legten sich unter einen großen Baum, die Katze und der Hahn machten es sich in dessen Ästen bequem. (1-Hauptsatz, 2-Hauptsatz)

Ausnahmen: Werden zwei vollständige Hauptsätze mit „und“ bzw. „oder“ verbunden, so ist ein Beistrich dazwischen kein Muss, kann aber gesetzt werden.

Beistrich zwischen Hauptsatz und untergeordnetem Satz

Zwischen einem Hauptsatz und einem untergordneten Satz steht immer ein Beistrich.
Sie bilden ein so genanntes Satzgefüge. Der untergordnete Satz kann auch vor dem Hauptsatz stehen, oder im Hauptsatz eingschoben sein.

Beispiele:
Da ihre Schwester immer staubig und schmutzig war, nannten sie sie Aschenputtel. (1-Gliedsatz, 2-Hauptsatz)
Sie nannten ihre Stiefschwester Aschenputtel, weil sie immer so staubig und schmutzig war. (1-Hauptsatz, 2-Gliedsatz)

Mehr Beispiele und Erklärungen in Kompetent Aufsteigen in Rechtschreiben 2


Die G&G-Lernhilfe-Reihen helfen ihrem Kind, die jeweilige Schulstufe souverän abzuschließen.
Da sie alle lehrbuchunabhängig, aber trotzdem dem österreichischen Lehrplan entsprechend geschrieben sind, kann man sie für das Üben zu Hause, im Unterricht, in der Nachmittagsbetreuung, mit einer Nachhilfe oder zum Üben mit SchulkollegInnen verwenden.

Mehr Deutsch Lernhilfen: