Lesen muss ein Abenteuer sein!

Interaktive Leseabenteuer
für die 1. und 2. Klasse sowie die 3. und 4. Klasse Volksschule!

Ein wesentlicher Schlüssel, um bei Schüler*innen das Interesse am Lesen und an literarischer Bildung zu wecken ist es, neue Zugänge zum Lesen zu finden und die Neugier der Kinder mit Spaß zu wecken und zu beflügeln. Seit drei Jahrzehnten gelingt es Tom Turbo-Abenteuern, dass Buben wie Mädchen gleichermaßen die Nase zwischen zwei Buchdeckel stecken und abtauchen in spannenden Leseabenteuern.

Mit LeseStark haben Thomas Brezina und das Lektorat des G&G Verlags noch einmal nachgelegt, holen die Kinder dort ab wo sie sind und leiten sie spielerisch in eine Welt aus Buchstaben, in der ein Abenteuer nach dem anderen lauert!

Aus diesem Schatz möchten wir Ihren Klassen gerne Lesemotivation mit Thomas Brezina und Tom Turbo für eine Schulstunde zur Verfügung stellen.

DOWNLOAD
1. und 2. Klasse
Tom Turbo - Der Schatz in der Schule - Unterrichtsmaterial für die 1. und 2. Klasse Volksschule.
Hier geht’s zum Video für die
1. und 2. Klasse
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DOWNLOAD
3. und 4. Klasse
Tom Turbo - Der Schatz in der Schule - Unterrichtsmaterial für die 3. und 4. Klasse Volksschule.
Hier geht’s zum Video für die
3. und 4. Klasse
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie funktioniert’s?

  1. Das Unterrichtsmaterial wird im Vorfeld heruntergeladen, auf A4 ausgedruckt und jedem Kind zur Verfügung gestellt. Das Handout enthält eine Geschichte, deren Anweisungen folgend die Kinder Leserätsel und knifflige Aufgaben lösen.
  2. Die Pädagog*nnen können in der Schulstunde mit den Kindern durch das Abenteuer reisen. Zusätzlich kann Thomas Brezina via Video die Unterrichtsstunde begleiten.
  3. Um das Abenteuer Lesen abzurunden, erhalten alle Schüler*innen nach dem gelösten Leserätsel einen Detektivausweis, der im Download-Material enthalten ist. 
  4. Alle Materialien sind frei zugänglich und jederzeit abrufbar. Die Lehrer*innen sind somit nicht an spezielle Zeiten und Tage gebunden und können den Inhalt auch in mehreren Schulstufen und Klassen beliebig oft einsetzen.